Informationen zur Ausbildung Viszeraler Osteopathie - Viszeral Osteopathie

Viszerale Osteopathie Ausbildung Leipzig

 

Die Einbeziehung des viszeralen Systems in die Therapie ist ein wichtiger Baustein, um erfolgreich zu behandeln.
Einerseits geht es darum Organe in ihrer Funktion zu unterstützen, indem man z.B. die arterielle Blutversorgung verbessert, Spasmen (Verkrampfungen) löst oder für eine freie Passage des Chymus (Speisebreis) sorgt.
Anderseits geht es bei der Arbeit mit den Organen um Verbesserung von Schmerzen im Bewegungsapparat, weil Funktionsstörungen innerer Organe über fasziale Verbindungen häufig Störungen im Bewegungsapparat aufrechterhalten können.

Ziel dieser Ausbildung ist es, diese Störungen kennenzulernen, sie mit verschiedenen diagnostischen Möglichkeiten zu erfassen und dann natürlich erfolgreich zu behandeln, so dass Organe wieder besser in das Gesamtsystem integriert werden und Störungen im Bewegungsapparat verschwinden.
Es kommen Techniken aus verschiedensten osteopathischen Richtungen zur Anwendung, das heißt sowohl klassische Ansätze wie verschiedene Mobilisationen, Point of Balance Techniken sowie fasziale Techniken und auch energetische Techniken.
Es wird ebenfalls die Anatomie von jedem Organ besprochen und eventuelle Zusammenhänge in andere Bereiche erklärt. Wir werden auch Verbindungen zu anderen Systemen aufzeigen wie z.B. in die traditionelle chinesische Medizin, Psychosomatik, Phytotherapie und parietale Osteopathie.
Wir planen genügend Zeit ein, um die verschiedenen diagnostischen und therapeutischen Ansätze zu üben, vor allem solche die ein erhöhtes Spürvermögen seitens des Behandlers erfordern.

 

Mehr Informationen zur Ausbildung

Viszerale Osteopathie Ausbildung

Themen der Ausbildung im Einzelnen:

- Grundlagen der Viszeralen Osteopathie
- Verschiedene Behandlungskonzepte
- Verbindung zu Störungen im Bewegungsapparat
- Behandlung des Verdauungstrakts
- Behandlung von Leber und Gallenblase
- Behandlung des Urogenitaltraktes
- Behandlung der Bauchspeicheldrüse
- Behandlung der Milz
- Behandlung des Peritoneums (Bauchfell)
- Behandlung des Thorax
- Behandlung von Herz und Lunge
- Behandlung von zwei Organen gleichzeitig
- Behandlung des vegetativen Nervensystems
- Behandlung von Gefäßen

 

Ihre Ausbildung in: Craniosacrale Osteopathie, Viszerale Osteopathie,
Parietale Osteopathie & Myofasziale Osteopathie.

   

Mehr Informationen zur Ausbildung

   

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten vierteljährlich aktuelle Hintergrundinformationen zu unserer Ausbildung. Unverbindlich und kostenfrei!